Erdgas-Preise

Wir wissen was Sie wollen:

Einen effizienten Energieträger

 

Wohnraum ist knapp - und teuer! Mit Erdgas gewinnen Sie Platz im eigenen Haus. Verwandeln Sie Ihren alten Heizkeller in einen großzügigen Hobbyraum. Moderne Heizungstechnologie schafft Platz für Ihre Ideen. Mit Erdgas haben Sie bereits jetzt die Energie der Zukunft im Haus. Erdgas verbrennt fast ohne Rückstände.

 

Mit anderen Worten:

es entsteht kaum Schwefeldioxid, Staub oder Ruß. Auch das Umweltbundesamt bescheinigt dem Erdgas seine Qualität als emissionsarmer und effizienter Brennstoff. Warten Sie nicht auf strengere Richtlinien - entscheiden Sie sich schon heute für saubere Energie. We kein anderer Energieträger zeichnet sich Erdgas durch seine enorme Vielseitigkeit aus. Deswegen entscheiden sich immer mehr Verbraucher für die lukrativen Erdgasangebote der Erdgas Uffenheim GmbH & Co. KG. Denn wir bieten Ihnen alle Vorzüge dieses zeitgemäßen Energieträgers.

Unser Know-how garantiert Ihnen ständige Verfügbarkeit bei höchsten Sicherheitsstandards - selbstverständlich zu konsequent marktorientierten Preisen.

 

Die Erdgas Uffenheim GmbH & Co. KG bietet deshalb folgende zwei Preisalternativen an:

 

Den ERDGAS-Grundversorgungstarif: ERDGAS-GVT S, M und L

 

und den günstigeren Tarif: ERDGAS-BASIS M und L.

 

Mit ERDGAS-GVT bieten wir Ihnen individuelle Lösungen, die exakt auf Ihren Bedarf zugeschnitten sind. Der Preis setzt sich aus einem festen Grundpreis sowie dem Preis für die verbrauchten Kilowattstunden zusammen.

 

Wählen Sie, je nach Ihrem Jahresverbrauch, das für Sie günstigste Preismodell:

Preisbestandteile Grundversorgung Gas
Preisbestandteile Grundversorgung Gas.pd[...]
PDF-Dokument [57.9 KB]
Erdgasliefervertrag BASIS
Erdgasliefervertrag.pdf
PDF-Dokument [86.8 KB]
Erdgaspreisübersicht
Hier können Sie die aktuellen BASIS Produkte mit den Grundversorgungstarifen vergleichen.
Erdgaspreisübersicht.pdf
PDF-Dokument [180.0 KB]

Feststellung der Grundversorgung nach § 36 Abs. 1 und 2 EnWG

 

Die Erdgas Uffenheim GmbH & Co. KG hat im Jahr 2015 in ihrem Versorgungsbereich insgesamt 466 Kunden, davon 330 Haushaltskunden mit Erdgas versorgt.

 

Die Erdgas Uffenheim GmbH & Co. KG übernimmt damit für die Zeit vom 01. Januar 2016 bis 31. Dezember 2018 nach wie vor die Grundversorgung.


* Allgemeiner Preis der Grundversorgung sowie Ersatzversorgung mit Erdgas im Sinne des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG)
vom 13. Juli 2005


Im Rahmen der Grundversorgung (§ 36 EnWG) bieten wir Ihnen die Belieferung von Erdgas zum Allgemeinen Preis und zu Allgemeinen Bedingungen an.

Der Allgemeine Preis gilt gleichfalls für die Ersatzversorgung (§ 38 EnWG) von Haushaltskunden im Niederdruck sowie für die Ersatzversorgung im Übrigen bis zur Veröffentlichung gesonderter Allgemeiner Preise.

ERDGAS GVT S bildet dabei den Allgemeinen Preis im Rahmen der Grundversorgung sowie der Ersatzversorgung.

Sofern ein schriftlicher Vertrag über ein Sonderprodukt nicht geschlossen wird, kommt ein Versorgungsvertrag zum Allgemeinen Preis (ERDGAS GVT S) und zu den Allgemeinen Bedingungen zustande.

 

ERDGAS - TARIF BASIS M und L

 

Der nachfolgend aufgelistete ERDGAS - TARIF BASIS M und L ist für Sie günstiger. Bitte vergleichen Sie!

 

Dieser Tarif kann ab einem Jahresverbrauch von 8.000 kWh dann in Anspruch genommen werden, wenn Sie mit uns einen Vertrag über die Lieferung von ERDGAS abschließen.

 

Voraussetzung hierzu ist weiterhin, dass Sie uns eine Einzugsermächtigung zur Abbuchung erteilen. Gleichzeitig binden Sie sich mindestens für 12 Monate an diesen Vertrag. Soweit nicht einer der beiden Vertragspartner mit einer Frist von drei Monaten zum Laufzeitende schriftlich kündigt, verlängert sich der bestehende Vertrag jeweils erneut um 12 Monate.



Erläuterung zum Preisblatt

Konzessionsabgabe

 

Die Energiepreise enthalten eine Konzessionsabgabe, die an die Städte und Gemeinden abgeführt wird. Die Konzessionsabgaben-Höchstsätze richten sich nach der Konzessionsabgabenverordnung (KAV) vom 09.01.1992. Soweit mit der Kommune anderslautende Vereinbarungen getroffen wurden, genießen diese Vorrang.

 

Erdgassteuer

 

Die Energiepreise enthalten die gesetzlich festgelegte Erdgassteuer in Höhe von netto 0,55 Ct/kWh HS (Stand 01.01.2003). Unternehmen des produzierenden Gewerbes sowie Unternehmen der Land- und Forstwirtschaft unterliegen nach § 25 MinöStG einem ermäßigten Steuersatz, soweit die Voraussetzungen nach § 25 MinöStG erfüllt sind.

 

Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer)

 

Bei den Preisen einschließlich Konzessionsabgabe, Erdgassteuer und Netznutzung handelt es sich um Nettopreise im Sinne des Umsatzsteuergesetzes (Mehrwertsteuer). Alle mit Umsatzsteuer genannten Preise und Angaben sind auf zwei Stellen hinter dem Komma gerundet. Die Rechnungsstellung erfolgt wie bisher zu Nettopreisen. Hinzu kommt die jeweils gesetzlich festgelegte Umsatzsteuer (19 % - Stand 01.01.2007).